COVID-19-Impfung ‘Ziellinie:’ Wie würden die Menschen zur Normalität zurückkehren?

Die Einführung des COVID-19-Impfstoffs mag seine Höhen und Tiefen erlebt haben, aber einige US-Beamte haben erklärt, dass die angestrebte Rückkehr zur Normalität gleich um die Ecke ist.

Die vielleicht bemerkenswerteste Hürde, mit der Gesundheitsbeamte während der Einführung des Impfstoffs konfrontiert waren, war die seltene, aber tödliche Nebenwirkung, die Blutgerinnsel verursachte, die bei den Impfstoffen von AstraZeneca und Johnson & Johnson beobachtet wurde.

Die Leute haben vielleicht ihre eigene Interpretation davon, wie es aussehen würde, aber was sagen die Experten zu dieser Angelegenheit?Mailand, Cinque Terre & Lago Di Como00:00BisherigeabspielenNächster00:58 / 01:55Stummschaltung aufhebenVollbildVideo-URL kopierenSpielpauseStumm / Stummschaltung aufhebenEin Problem meldenSpracheMox-Spieler

COVID-19-Impfstoff-Rollout: Was es bedeutet, die sprichwörtliche “Ziellinie” zu überqueren

US-Beamte, darunter der Gouverneur von Pennsylvania, Tom Wolf, und die Gouverneurin von Oregon, Kate Brown, erklärten, dass ihre jeweiligen Bundesstaaten kurz vor der “Ziellinie” stehen.

Experten sagten jedoch, dass niemand weiß, was passieren wird, wenn die Welt die “mythische Ziellinie” überquert.

Laut dem Bericht von CNN vom Sonntag, dem 25. April, wird die Ziellinie, nach der sich viele sehnen, keine plötzliche Rückkehr zur Normalität sein.

“Betrachten Sie es eher als ein Zifferblatt und nicht als einen Ein-Aus-Schalter, wie wir es uns eigentlich hätten vorstellen sollen, es wieder zu öffnen”, sagte die Notärztin und CNN-Analystin Dr. Leana Wen.

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC)  berichteten, dass etwa 41% der US-Bevölkerung eine Einzeldosis des COVID-19-Impfstoffs und nur etwa 28% die volle Dosis erhielten.

Die Gesundheitsbehörde stellt klar, dass sie eine Person zwei Wochen nach Erhalt der letzten erforderlichen Impfstoffdosis für vollständig geimpft erklärt. Angesichts dieser Zahlen müssen die Menschen damit rechnen, dass die Rückkehr zur Normalität eher ein persönlicher als ein gesellschaftlicher Zeitrahmen ist.

Dr. Megan Ranney, Direktorin des Brown-Lifespan-Zentrums für digitale Gesundheit, sagte, dass sich eine Person zuerst auf ihre persönliche Impfung konzentrieren muss, bevor sie einige ihrer eigenen Einschränkungen aufhebt.

Eine Person kann sich dann auf die Impfungen der Menschen in ihrer Umgebung konzentrieren, z. B. Familie und Freunde, bevor sie über die Impfung der Gemeinschaft nachdenkt.

“Je mehr Ihre Gemeinde geimpft ist, desto besser sind Sie geschützt”, sagte Ranney.

Lesen Sie auch: Haustierkatzen, Hunde benötigen möglicherweise COVID-19-Impfstoff, neue Studie schlägt vor 

Die Weitergabe des AstraZeneca COVID-19-Impfstoffs birgt ein höheres Risiko

Dr. Menaka Pai, Hämatologe und Thrombosemediziner bei Hamilton Health Sciences und außerordentlicher Professor für Medizin an der McMaster University, betonte, dass die Vorteile der Einnahme von COVID-19 die potenziellen Nebenwirkungen des AstraZeneca-Impfstoffs überwiegen .Argentinien beginnt mit der Impfung von Bürgern über 80 Jahren(Foto: Ricardo Ceppi / Getty Images) Das
Gesundheitspersonal zeigt am 22. Februar 2021 in Buenos am Hauptsitz des Racing Clubs eine Durchstechflasche mit einer Dosis des Covishield-Impfstoffs (Oxford-AstraZeneca) Aires, Argentinien.

Sie ging am 24. April zu Twitter, um zu erklären, dass das Ereignis selten ist und dass Krankenhäuser bereit sind, das schwere Blutgerinnsel zu identifizieren und zu behandeln, das von Personen gemeldet wurde, die den COVID-19-Impfstoff genommen haben.https://

“Risiken spielen keine Rolle, es sei denn, Sie wiegen sie. Stellen Sie das 1 / 50-100K-Risiko, AZ einzunehmen, auf eine Seite der Waage. Was ist auf der anderen Seite los?” sie forderte heraus. “Das Risiko, AZ nicht einzunehmen. Haben Sie Angst, an COVID zu sterben? Ins Krankenhaus eingeliefert zu werden?”

Pais Meinung scheint von GenXern aus Kanada geteilt zu werden, die Berichten zufolge zu Impfstellen eilten, nachdem sie die Nachricht erhalten hatten,  dass sie für den AstraZeneca-Impfstoff in Frage kommen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website with WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: