Frauen, die in der Casino-Welt erfolgreich waren

Glücksspiel als Unterhaltung geht weit in die Geschichte zurück, aber wenig bekannt ist, dass Frauen schon lange nicht mehr in die Glücksspielsalons dürfen. Bis in die 1960er Jahre konnten Frauen nicht legal spielen. Im Laufe der Zeit und mit dem Kampf der Frauen für die Gleichberechtigung an allen Fronten änderte sich dies ebenfalls und Frauen durften wie Männer spielen.

Nachdem viele Frauen die Möglichkeit hatten, Casinos zu betreten, sind sie an die Spitze der Glücksspielleiter geklettert und viele haben einige der prestigeträchtigsten Glücksspielturniere der Welt gewonnen. Einige von ihnen stellten Revolutionäre dar, die die Grenzen der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts überschritten, indem sie künftigen Generationen von Frauen ermöglichten, die Geschlechterverteilung in der Casinoindustrie auszugleichen. Heutzutage sind viele Frauen die Stars des Online-Pokers, für die es zahlreiche vom Land bewertete Casinos (siehe hier ), Zahlungssysteme, angebotene Boni usw. gibt.

Frauen und Casinos

Pathologisches Glücksspiel wird als ein Problem angesehen, das hauptsächlich Männer betrifft, aber auch die Anzahl der Frauen, die spielen, nimmt zu und sollte nicht ignoriert werden. Obwohl Frauen weit über die traditionellen Rollen hinausgegangen sind, neigen viele dazu, Frauen nur als Erziehungsberechtigte, Hausfrauen und Mütter zu betrachten, so dass für die meisten Menschen das Bild einer spielsüchtigen Frau undenkbar ist. Man konnte sich vorher nicht einmal eine Frau in einem Casino vorstellen, und jetzt gibt es immer mehr von ihnen. Früher gab es ein paar Frauen im Casino, und heute gibt es fast so viele wie Männer (es gibt sogar Glücksspielseiten, die nur für Frauen gedacht sind).

Eine Gesellschaft, die nicht erkennt, dass pathologisches Glücksspiel Frauen genauso betrifft wie Männer, macht es Frauen oft schwer, Familienmitgliedern und Freunden ihr Problem auszudrücken, weil sie Angst vor Verurteilung und Ablehnung haben. Es ist wichtig zu verstehen, dass Glücksspiel Leben gleichermaßen zerstört, unabhängig vom Geschlecht. Das Durchschnittsalter einer Frau, die mit dem Glücksspiel beginnt, beträgt 34 ​​Jahre, verglichen mit Männern, die mit 20 Jahren beginnen. Obwohl Frauen tendenziell älter sind, wenn sie das Problem des pathologischen Glücksspiels entwickeln , wird ihre Sucht viel schneller problematisch als bei Männern.

Untersuchungen zufolge sind Männer häufiger “Action” -Spieler, die Blackjack und Poker bevorzugen, während Frauen eher die “flüchtenden Spieler” sind, sodass sie sich mehr für Glücksspiele wie Spielautomaten, Videopoker und Lotterien interessieren. Frauen werden als “flüchtende Spieler” bezeichnet, weil Glücksspiel für sie eine Flucht aus der Realität ist, die oft eher Missbrauch, Vernachlässigung oder Einsamkeit beinhaltet als eine Möglichkeit, Geld zu verdienen. Das Spielen von Spielen wie Slots, die die Wiederholung derselben Aktionen fördern, ermöglicht es Frauen, sich auf das Spiel selbst und nichts anderes zu konzentrieren. Spiele wie Lotterien, Videopoker, Spielautomaten oder Bingo sorgen für schnelle Gewinne und Verluste.

Da Frauen in der Regel sehr geschickt darin sind, ihre Spielerlebnisse zu verbergen, können die Konsequenzen eskalieren, bevor Familienmitglieder und Freunde erkennen, dass Hilfe benötigt wird. Diese „versteckte Sucht“ wurde nicht beobachtet, da Frauen meistens online in ihren Häusern spielen oder beim Einkaufen Lottoscheine kaufen. Frauen bevorzugen Online-Glücksspiele, weil sie die Anonymität lieben, die auf diese Weise ermöglicht wird. Online-Glücksspiele geben ihnen außerdem ein besseres Gefühl von Kontrolle, Sicherheit und Komfort.

Und jetzt gehen wir zum helleren Teil des Artikels, den wir für Sie vorbereitet haben. Wir werden uns daran erinnern, wer die erfolgreichen Frauen in der Welt des Glücksspiels waren und welche jetzt erfolgreich sind …

Wer sind die erfolgreichen Frauen in der Welt des Glücksspiels und was haben sie am häufigsten gespielt?

Wir beginnen mit Annie Duke, einer Pokerspielerin, die für mehrere Turniersiege und Fernsehauftritte bekannt ist. Sie begann zunächst einen akademischen Weg und studierte Psychologie an einem örtlichen College. Im Laufe der Zeit entdeckte sie ihr Talent für Poker und gewann viele Turniere. Später arbeitete sie als Trainerin für Turniere in Vegas.

Die nächste, die erfolgreiche Frauen in der Welt des Glücksspiels repräsentiert, ist Judy Bayley, die als „First Lady of Gambling“ bezeichnet wurde. Sie hat einen Abschluss in Englisch, ist aber auch musikalisch ausgebildet. Sie heiratete Warren Bailey, der eine in Kalifornien ansässige Hotelkette besaß, und eröffnete schließlich Hotels in Las Vegas . Sie gehörten zu den Ersten, die ein Hotel-Casino eröffneten, und als ihr Mann starb, war Judy die erste Frau, die ein Hotel-Casino besaß und das Geschäft erfolgreich führte.

Eine weitere revolutionäre Figur in der Welt des Frauenglücksspiels ist Claudine Williams, die als jüngste Frau jemals einen Glücksspielclub in Texas gegründet hat. Sie ist auch die erste Frau, die in die Gamblers Hall of Fame in Nevada aufgenommen wurde. Sie erlangte Aufmerksamkeit und Ruhm mit ihrem Beitrag zur Entwicklung der Glücksspielbranche in Las Vegas.

Revolutionäre und Pokerturnierteilnehmer

Wenn von erfolgreichen Frauen in der Welt des Glücksspiels die Rede ist, werden viele an Vanessa Selbst denken, die als die größte Pokerspielerin aller Zeiten gilt. Seit ihrem ersten Auftritt 2006 bei der World Series of Poker in Las Vegas hat sie eine große Veränderung in der Pokerszene der Frauen vollzogen. Sie hat drei WSOP-Bracelets gewonnen und war in mehreren Turnieren an über 25 Finaltischen. Vanessa hat den höchsten Verdienst aller Frauen bei Pokerturnieren (fast 12 Millionen US-Dollar). Bis heute ist sie die einzige Frau, die den ersten Platz im Global Poker Index-Turnier gewonnen hat und sowohl Männer als auch Frauen besiegt hat. Heute hat sie ihre eigenen Pokerfirmen und wurde in die Gamblers Hall of Fame in Nevada aufgenommen.

Erwähnenswert ist auch Lottie Deno, die sich als revolutionäre Figur in der Welt des Glücksspiels hervorgetan hat. Lottie wurde 1844 geboren und war wahrscheinlich die erste Frau, die einen Ruf für ihre Pokerfähigkeiten erlangte. Während des Wilden Westens, wo die Vorurteile gegen Frauen ihren Höhepunkt erreichten, zeigte sie Mut und legte den Grundstein für Frauen in der Welt des Glücksspiels in der Zukunft.

Treffen Sie erfolgreiche Frauen in der Welt des Glücksspiels in Online-Casinos

Gladys Knight, bekannt als die „Kaiserin der Seele“, verdient ebenfalls Aufmerksamkeit. Sie ist Sängerin mit sieben Grammy Awards. Nachdem sie eine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie aufgebaut hatte, widmete sie sich ein Jahrzehnt lang dem Glücksspiel. Gladys spielte hauptsächlich Baccarat und Blackjack.

Wenn wir erfolgreiche Frauen in der Welt des Glücksspiels erwähnen, fällt Annette Obrestad heutzutage auf. Sie ist durch ihre sozialen Netzwerke bekannt, in denen sie hauptsächlich Make-up-Tipps teilt. Dazu kommt ihre erfolgreiche Pokerkarriere. Als Annette im Alter von 15 Jahren zum ersten Mal auf die Bühne kam, benutzte sie die Kreditkarten ihrer Eltern, um sich für verschiedene Online-Pokerseiten anzumelden. Zwischen 2005 und 2006 sammelte diese Norwegerin über eine Million Dollar an Geldpreisen. Sie spielte auch weiterhin offline an Pokerturnieren und gewann zu ihrem 19. Geburtstag eine Million Dollar bei der World Series of Poker Europe.

Am Ende des Artikels werden wir die kanadische Pokerspielerin Kristen Bicknell erwähnen, die es online spielt. Sie nahm an vielen Turnieren teil und gab sich den Spitznamen „The Ultimate Grinder“. Mit der Zeit hat sie den Spitznamen “The Fatal Woman”. Heute gilt Kristen als eine der besten Pokerspielerinnen der Welt. Bis 2020 betrug ihr Turniergewinn mehr als 5 Millionen US-Dollar.

Mit diesem Artikel haben wir Ihnen erfolgreiche Frauen in der Welt des Glücksspiels vorgestellt, von denen es viele gibt, aber wir haben einige aufgrund ihrer Spezifität und ihres Einflusses herausgegriffen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website with WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: